Wie kann ich Fotos verbessern?

Die Verbesserung von Fotos steht Ihnen als Tool im Bontia Studio für Windows und iOS zur Verfügung. Mit dieser Funktion können dunkle Fotobereiche aufgehellt, der Kontrast verbessert und die Farben belebt werden. Es können entweder alle Fotos gleichzeitig verbessert werden, oder auch nur von Ihnen ausgewählte.

BITTE BEACHTEN! Das Fotoverbesserungstool steht Ihnen auch in den Webanwendungen für die Gestaltung von Fotokalendern, Fotobildern und Fotos zur Verfügung. 

Das Tool ist im Bontia Studio standardmäßig aktiviert, was bedeutet, dass alle Fotos automatisch verbessert werden. Nichtsdestotrotz empfehlen wir, die Funktion nur bei Fotos aktiviert zu lassen, bei denen die Verbesserung tatsächlich sichtbar ist.

Das Verbesserungstool kann auf mehrere Arten gesteuert werden.

BONTIA STUDIO FÜR WINDOWS

1. GLOBALE EINSTELLUNG FÜR DIE VERBESSERUNG ALLER FOTOBÜCHER

Klicken Sie auf das Fragezeichen im oberen rechten Eck und anschließend auf „Einstellungen“.

Suchen Sie den Punkt „Aufnahmen“ und aktivieren/deaktivieren Sie die „Bilderverbesserung“.

2. VERBESSERUNG ALLER FOTOS IN EINEM FOTOBUCH

Wenn die Bilderverbesserung in den Einstellungen des Programms aktiviert ist (siehe oben), können Sie nach dem Anlegen jedes neuen Fotobuchs wählen, ob die Bilderverbesserung aktiviert bleiben soll.

Das Tool kann außerdem auch direkt im Menü gesteuert werden. Suchen Sie den Menüpunkt „Buch“ und anschließend den Punkt „Bilderverbesserung“.

3. VERBESSERUNG EINZELNER FOTOS

Klicken Sie auf das Foto, das Sie verbessen möchten. Wenn Sie einen Stab mit rotem Hintergrund sehen, bedeutet dies, dass das Foto verbessert ist. Mit einem Klick auf dieses Stabsymbol kann die Verbesserung aktiviert/deaktiviert werden.

BONTIA STUDIO FÜR IOS

1. GLOBALE EINSTELLUNG FÜR DIE VERBESSERUNG ALLER FOTOBÜCHER

Klicken Sie auf das Fotobuchverzeichnis und anschließend auf das Menüsymbol in der oberen linken Ecke. Wählen Sie „Fotos verbessern“. Sobald dieser Punkt angekreuzt ist, wird die Fotoverbesserung bei allen danach angelegten Fotobüchern standardmäßig aktiviert sein.

2. VERBESSERUNG ALLER FOTOS IN EINEM FOTOBUCH

Klicken Sie dem Öffnen des Fotobuchs auf das Menüsymbol im oberen linken Eck und wählen Sie „Fotos verbessern“.

Sobald dieser Punkt angekreuzt ist, wird die Fotoverbesserung für alle danach eingefügten Fotos standardmäßig aktiviert sein.

 3. VERBESSERUNG EINZELNER FOTOS

Wenn Sie auf ein ausgewähltes Foto klicken, wird dieses im Bearbeitungsmodus geöffnet. Wählen Sie dann den Punkt „Verbessern“ bzw. „Verbesserung deaktivieren“ über dem Foto aus.

BITTE BEACHTEN! Manche Formate und Fotos mit spezifischer Einstellung lassen sich nicht automatisch verbessern. Hierbei kann es sich um PNGs mit Transparenz, JPGs in Graustufen, GIFs, und TIFFs handeln, aber auch um Fotos mit weniger als 600 Pixel. Bei Fotos, die nicht verbessert werden können, wird ein inaktives Bedienungssymbol angezeigt (Zauberstab).

Im Falle von Fotos, die absichtlich dunkel, abgetönt, koloriert oder vom Autor auf eine andere Art und Weise bearbeitet wurden, sollte die Verwendung des Verbesserungstools abgewogen werden.

Wenn es Ihnen nicht gelungen ist die Situation zu lösen, fragen Sie uns einfach.

  • 577
  • 17-Mai-2018
  • 193 Ansichten