Wie groß müssen die Bilder sein, um sie mit guter Qualität ausdrucken zu können?

Für eine Beurteilung der ausreichenden Qualität ist die Größe eines Bildes in den Bildpunkten (Pixeln) grundlegend, die durch die Anzahl der Sensoren auf der Speicherkarte in dem Fotoapparat bestimmt werden. Vereinfacht kann man sagen, dass ein ausgedrucktes Bild von guter Qualität sein wird, wenn es mindestens 120 Bildpunkte auf 1 cm2 Bild hat, d.h. 300 dpi („dots per inch“).
Wenn es Ihnen nicht gelungen ist die Situation zu lösen, fragen Sie uns einfach.
  • 301
  • 10-Okt-2015
  • 706 Ansichten