Warum enthält eine Schriftart nicht alle notwendigen Zeichen?

Überprüfen Sie den Inhalt des Schriftumfangs. Die Schriftarten enthalten nur die Buchstaben von einigen Alphabeten. Klicken Sie auf die Taste „Start“ und wählen Sie das Angebot „Alle Programme > Zubehör > Systeminstrumente > Karte der Zeichen“. Wählen Sie die zu überprüfende Schriftart aus und sehen Sie die Tabelle mit den Zeichen durch. Wenn in der Tabelle ein notwendiges Zeichen fehlt, können Sie nichts machen, und statt dieser Schriftart müssen Sie eine andere Schriftart installieren, die das von Ihnen gewünschte Zeichen enthält.
Wenn es Ihnen nicht gelungen ist die Situation zu lösen, fragen Sie uns einfach.
  • 309
  • 10-Mai-2018
  • 944 Ansichten